Curio: Irrenhaus Deutschland

14.02.2019

Meine heutige Rede zur Asylpolitik der Bundesregierung und zu den Werkstattgesprächen. Die sogenannten „Praktiker“ schlagen nur Kleinstreparaturen vor: Schaufenster-Absichtserklärungen für den Wahlkampf Ost, ein schlechter Minimalabklatsch von AfD-Forderungen, dünne blaue Schminke auf pechschwarzem Grund. Unberechtigte nicht erst reinlassen, die man dann nicht mehr rauskriegt – das wäre ‚praktisch‘!

https://politikstube.com/gottfried-curio-irrenhaus-deutschland-im-jahre-13-nach-merkel/

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .