Drohende Gefahr für Deutschland

Merkel, oh Merkel, wie konntest du Deutschland so etwas antun!

In ihrem Land wächst etwas Dunkles heran, das wurde den tunesischen Behörden früh bewusst. Bereits im Dezember 2012 rief die tunesische Armee die „Operation Chambi“ aus – eine Militäroffensive gegen Islamisten im Land. Sie dauert bis heute an, Dutzende Dschihadisten und Elite-Soldaten wurden getötet (Jeune Afrique I).

Lesen Sie weiter im Spiegel Online, einem Medium , das nicht beschuldigt werden kann, rechtspopulistisch zu sein. Wenn selbst der Spiegel zu dem Schluss kommt, tausende entteuschter Islamisten hätten keine Hoffnung mehr in Ihrer Heimat und seien bereits nach Europa migriert, dann ist bereits etwas Dunkles in Europa und ganz besonders in Deutschland herangewachsen, das der „Zauberlehrling“ Merkel auch nicht mehr unter Kontrolle bringen kann. Anis Amri ist nur die Spitze des Eisberges. Und jetzt wird Merkel jäh wach und fordert: Alle Tunesier schnell abschieben!

Und wie soll das gehen, wenn Tunesien die auch nicht mehr aufnehmen will? Für jeden wiederaufgenommenen €100,000 Bonus an Tunesien zahlen? Wir haben es ja, oder?

Lesen Sie hier, was der Spiegel schreibt…