Das Fernbleiben unseres Dreigestirns

Ein Kommentar aus „freiewelt.net“:
(Wahre Worte)

Das Fernbleiben der Drei „wichtigsten“ Politiker dieser derzeitigen Regierung (Merkel, Gabriel Steinmeier) ist anzuschauen wie ein riesengroßes, illuminiertes und entlarvendes Werbeplakat!

Damit haben diese drei Feiglinge ihren hinterhältigen Charakter offen zur Schau gestellt und zeigen gleichzeitig dem Deutschen Volk, was sie im Grunde von den Bürgern halten. NICHTS!

Drei bis ins Mark opportunistische Volkszertreter haben sich entlarvt, feige und ganz sicher nicht um eine passende Ausrede verlegen, warum sie denn nicht dabei waren.
Alles andere war ihnen wichtiger, als diese eine Stunde im Bundestag und offen „GESICHT ZU ZEIGEN“

Diese hier vorgezeigte Einstellung der Drei zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte Politik, mit der sie Deutschland systematisch vernichten.

Immer den Weg des geringsten Widerstands gehen, dabei jeden Spiegel meidend, weil dieser zerspringen würde.

Mir bleibt nur noch zu sagen: Falsches Pack!