„Die Meisten waren frisch eingereiste Asylbewerber“

Polizisten dementierten Angaben ihrer Führung, wonach die Täter unbekannt seien. Die meisten Kontrollierten seien Syrer gewesen. Den Tätern sei es vor allem um sexuelles Amüsement gegangen. 

Und wieder einmal zeigt es sich, wie wir alle von unseren Regierungsstellen belogen und betrogen werden. Belogen, um die bittere Wahrheit nicht ans Licht kommen zu lassen, dass die hirnverbrannte Asylpolitik von Merkel und Konsorten total gescheitert ist. Wenn Merkel nur einen Funken Anstand hätte, wäre sie bereits zurückgetreten, denn mit einer Entschuldigung für die Katastrophe, in die Deutschland geführt hat, ist es nicht getan.

Lesen Sie den vollen Text des Artikels in der „WELT“.