Deutschland hat das dümmste Einwanderungsgesetz überhaupt

Wir steuern kaum, wer bleiben kann und wer nicht. Vorrang müssen gut Ausgebildete haben und jene, die eine Bereitschaft zur Integration mitbringen. Sonst wiederholen wir einen entscheidenden Fehler.

Migrants Seeking Asylum Arrive In Berlin

Foto: Getty Images

…weiterlesen im Artikel „Die Welt“ 

 

 

 

Ein Gedanke zu „Deutschland hat das dümmste Einwanderungsgesetz überhaupt

  1. Wolfgang Brunk

    Liebe Leser, liebe Leserinnen,

    netter Aufsatz, spricht manchem aus dem Herzen,
    Jedoch treffen viele Aussagen nicht auf mich zu, z.B.:
    „Wir wären ärmer ohne Politiker wie Cem Özdemir, ohne Intellektuelle wie Hamad Abdel Samad, Schriftsteller wie Feridun Zaimoglu oder Schauspielerinnen wie Sibel Kekilli.“

    Ich kann beim besten Willen keinen positiven Effekt auf mich und mein Leben feststellen.
    Möglicherweise hat der Author gemeint, dass diese Personen ärmer wären, wenn man Ihnen nicht diese Chance in Deutschland gegeben hätte?

Kommentare sind geschlossen.