Archiv für den Monat: Juni 2015

Es ist ja auch eine Unverschämtheit im Ramadan !

Schule: Kurze Hosen provozieren Asylbewerber

Siehe auch: Der Islam gehört zu Deutschland

Mädchen in kurzen Hosen (Symbolbild): Falsche Kleidung könnte Asylbewerber provozieren Foto: dpa

Mädchen in kurzen Hosen (Symbolbild): Falsche Kleidung könnte Asylbewerber provozieren Foto: dpa

BERLIN. Trotz vorhergesagter Temperaturen von über 30 Grad – die Tage des Minirocks scheinen gezählt in Deutschland. Grund dafür ist die nicht abebbende Flüchtlingswelle. Nach dem Fall eines Gymnasiums bei Passau hat nun auch ein Direktor in Brandenburg seine Schülerinnen aufgefordert, keine kurzen Hosen oder Miniröcke zu tragen, weil in der Turnhalle Asylbewerber untergebracht sind.

Mehr Mut!

Bei der Suche nach geeigneten Kandidaten für den Bundesvorstand unserer Partei während der letzten Wochen ist gegen bestimmte Kandidaten, gegen die sich nichts anderes vorbringen ließ, immer wieder ein Horrorszenario bemüht worden, das in etwa so aussieht. mehr: …

Grüne gegen Windparks

Die Grünen machen mobil gegen die Windkraft. Allerdings nicht in Deutschland, sondern aus Solidarität zu den indigenen Völkern in Mexiko. Der gemeine deutsche Land-Eingeborene darf nicht hoffen. Von Ulli Kulke. LESEN

Aufbäumen der Lemuren

Hier ein aktueller Kommentar von Thomas Rietzschel ACHSE DES GUTEN

Merkel gibt den Metternich

Wann immer eine politische Klasse nicht mehr in der Lage ist, die anstehenden Probleme zu lösen, weil sie nur noch um ihren Selbsterhalt ringt, bedarf sie der großen Inszenierung, um sich die Bedeutung zu geben, die sie gern hätte. Das war so, das ist so, und wenig spricht dafür, dass es einmal anders werden könnte. weiter…

 

Denk ich an Deutschland…

SylviaDer folgene Beitrag kommt von unserem Mitglied Dr. med.  Sylvia Groß Ursache und Wirkung

„Denk ich an Deutschland in der Nacht“ und am Tag….
Hat man in den letzten Jahren das Ausland beobachtet, so kann man vielfach Mitleid,
Fassungslosigkeit, Respektlosigkeit, Schadenfreude und Bedauern ausmachen zu
dem Thema, wie Deutschland sich selbst erledigt. weiter….

AfD Mitgliederversammlung wählt neuen Kreisvorstand

Am 29. May wählte die Mitgliederversammlung im Fürstenhof einen neuen AfD-Kreisvorstand:

Der neue Kreisvorstand Bad Kreuznach stellt sich vor:
von links: Dr. Walter Ott (2.stellv.Vorsitzender), Gunnar Gerdemann (Schriftführer), Jürgen Klein (Vorsitzender), Barbara Schneider (1.stellv. Vorsitzende), Karl-Eugen Kaiser (Schatzmeister), Friedrich-Wilhelm Servaty (Beisitzer), Jürgen Lottmann (stellv.Schriftführer), Kim-Kristin Schneider (Beisitzerin), Jürgen Skubski (stellv.Schatzmeister), Robert Katte (Beisitzer)