Henkel

Reicht’s für den Chemie-Nobelpreis?

Vom Spiegel Online (SPAM)

Henkel entdeckt neue Elemente

Gründungsmitglied und Ex-Vorstand Hans-Olaf Henkel hat die ohnehin schon unterhaltsamen Flügelkämpfe in der Alternative für Deutschland (AfD) soeben noch einmal bereichert …

Wie unser Bilddokument eindrucksvoll belegt, sind beide Parteiflügel an Hans-Olaf Henkel befestigt. Oder umgekehrt. Zur Großansicht

DPA

Wie unser Bilddokument eindrucksvoll belegt, sind beide Parteiflügel an Hans-Olaf Henkel befestigt. Oder umgekehrt.

… und zwar mit seiner Forderung: „Wir müssen die Partei von diesen Elementen säubern.“

Wie? Wen oder was meint er damit? Ganz einfach: Stellen Sie sich unsere Fragen und antworten Sie selbst!

Um welche Elemente geht es hier?

– Volksschädlinge.

– feindlich-negative Elemente.

– Gesocks.

– Kroppzeug.

Zu welchem AfD-Flügel gehört eigentlich Henkel?

– zum anderen.

– liberal-radikalhumanistischer „Berija“-Flügel.

– hauchzarter Schmetterlingsflügel.

– wuchtiger Steinway-Flügel.

Wie muss die AfD gesäubert werden?

– ohne Blutvergießen, z. B. per Galgen oder Autokran.

– nachts mit langen Messern.

– Sagrotan.

– Flugabwehrgeschütz.

Was sollte Henkel als nächstes verkünden?

– „Rechtsradikales Ungeziefer müssen wir ausmerzen.“

– „Ich liebe, ich liebe doch alle, alle Menschen.“- „Seit 5.45 Uhr wird jetzt zurück, äh, Scheiße, Text vergessen.“

– „Ein Volk, eine Tasse, ein Henkel!“

2 Gedanken zu „Henkel

  1. Dr. med. S.Groß

    Der Henkel – Kommentar ist intellektuell, geistreich, witzig: Bewunderung für so viel Kreativität!

    Dr. med. S. Groß

Kommentare sind geschlossen.